Anton bietet neue Ăśbungen fĂĽr die Mathe-AbschlussprĂĽfung

Die App “Anton” hat fĂĽr den Jahrgang 9 und 10 eine neue Rubrik fĂĽr den mittleren Schulabschluss eingerichtet. Mit den Ăśbungen können die Abschlussjahrgänge die Aufgabentypen ĂĽben, die sie fĂĽr die AbschlussprĂĽfung in Mathematik benötigen.

Du bist SchĂĽler/in unserer Schule und hast keinen Account? Wir haben eine Schullizenz und du kannst jederzeit einen Account bekommen. Sprich deine/n Klassenlehrer/in an.


Leihgeräte und WLAN für das Home-Office

Nicht alle Schülerinnen und Schüler der OBS Mitte haben die Möglichkeit zu Hause im Home-Office zu arbeiten, weil beispielsweise ein Notebook fehlt oder das heimische WLAN nicht funktioniert. Diesen Schülerinnen und Schülern möchten wir Folgendes anbieten:

  • Sie können während der Ă–ffnungszeit das WLAN der Schule nutzen (z.B. in der Pausenhalle). Dazu können sie ihre eigenen Geräte (z.B. Smartphones oder Tablets) nutzen oder sich einen Laptop aus dem Schulbestand leihen. Da diese nur in unserem WLAN funktionieren, dĂĽrfen sie diese Geräte nicht mit nach Hause nehmen.
  • Die Differenzierungsräume können ebenfalls genutzt werden. In jedem Differenzierungsraum steht jeweils ein PC, der natĂĽrlich genutzt werden kann.
  • Die SchĂĽler*innen mĂĽssen sich im Vorfeld im Sekretariat anmelden, weil die Teilnehmerzahl wegen der Abstandsregeln begrenzt ist.

In den letzten Tagen haben zahlreiche Schülerinnen und Schüler Laptops ausgeliehen, um zu Hause arbeiten zu können. Unser Vorrat an Leihgeräten ist jetzt erschöpft. In Zukunft werden aber noch weitere Leihgeräte für das Home-Office angeschafft. Wenn weitere Geräte zur Verfügung stehen, machen wir das auf unserer Homepage bekannt. Für das Ausleihen von Notebooks ist dieser unterschriebene Leihvertrag nötig.


Spielerisch Vokabeln lernen

Der Einsatz digitaler Medien findet immer mehr im fremdsprachlichen Unterricht der höheren Jahrgänge statt (hier: WPK Französisch im Jahrgang 9). Mit Quizlet Live steht eine App zur Verfügung, mit der man sowohl Vokabeln nach dem Karteikartensystem lernen und sich selbst testen und abfragen als auch in Teams gegeneinander antreten kann, um sich miteinander zu messen. So findet das Vokabellernen auf spielerische Weise statt und macht den Schülerinnen und Schülern sichtlich Spaß!