Schulkinowoche

“Die SchulKinoWochen sind ein Projekt von VISION KINO in Kooperation mit dem Film & MedienbĂĽro Niedersachsen e.V. sowie weiteren Landespartnern und werden gefördert vom Niedersächsischen Kultusministerium, der Niedersächsischen Landesmedienanstalt und der nordmedia – Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH. VISION KINO ist eine gemeinnĂĽtzige Gesellschaft zur Förderung der Film- und Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen. Sie wird unterstĂĽtzt von der Beauftragten der Bundesregierung fĂĽr Kultur und Medien, der Filmförderungsanstalt, der Stiftung Deutsche Kinemathek, sowie der “Kino macht Schule” GbR, bestehend aus dem Verband der Filmverleiher e.V., dem HDF Kino e.V., der Arbeitsgemeinschaft Kino – Gilde deutscher Filmkunsttheater e.V. und dem Bundesverband kommunale Filmarbeit e.V.. Die Schirmherrschaft ĂĽber VISION KINO hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ĂĽbernommen.” (Jörg Witte, 09.12.2019)

https://www.schulkinowochen-nds.de

Die Kinokarten werden finanziell unterstützt, sodass ein Ticket nur 3,50€ kostet. Darüber hinaus gibt es auf der Internetseite viele Informationen und Material zu den Filmen, sodass die Unterrichtsvorbereitung und -nachbereitung darauf abgestimmt werden kann.